Auf die Seele hören von Michael Tischinger

Wir leben in einer komplexen Welt; Stress, Ängste und Zukunftssorgen sind tägliche Begleiter und was als stabil und verlässlich galt, wirkt heute brüchig und fragil. Dies gilt sowohl für private Lebenswelten als auch für die berufliche Wirklichkeit vieler Menschen. Dabei

WiesoWeshalbWarum? neue Bücher

Fräulein Gold von Anne Stern

Die Hebamme von Berlin / Band 1 Der Auftakt zu einer farbenprächtigen Saga voller Spannung und atmosphärischer Berliner Geschichte der 1920er Jahre. 1922: Hulda Gold ist gewitzt und unerschrocken und im Viertel äußerst beliebt. Durch ihre Hausbesuche begegnet die Hebamme

Wächst das von allein……………

                  Erfolgreiches und zugleich entspanntes Gärtnern ist eine Frage des richtigen Timings. Wichtiges rechtzeitig erledigen und Überflüssiges weglassen, lautet die Devise des erfahrenen Gartenfachmanns Thomas Heß. Monat für Monat zeigt er, was

Genauso geht BIO-GARTEN – Neues von Karl Ploberger

„Der Unterschied zum ‚aktiven‘ Gärtner besteht darin, dass die ‚Faulen‘ die Natur genießen, sie aber nicht in gezirkelten Abschnitten halten wollen. Ihr Garten ist ein Naturparadies, aber keine Wildnis.“ Auf das Know-how kommt es an, dann lässt jeder Garten auch

Bücherflohmarkt am 10. Juli 2020

Plakat Flohmarkt 2020

Jenseits der Erwartungen

»Eine fesselnde, kluge, wunderbare Sommerlektüre« An einem Spätsommertag auf Martha’s Vineyard treffen sie sich wieder: Lincoln, Teddy und Mickey. Die drei Männer planen, das Wochenende in einem Ferienhaus auf der Insel zu verbringen – um der alten Zeiten willen. Seit

carpe diem – Zeit für ein gutes Leben

In unserem Zeitschriftenregal Zeit für ein gutes Leben. Voll mit guten Gesprächen und Inspiration. Mit Bewegung, die Spaß macht. Und Essen, das schmeckt und guttut. Mit Momenten der Erholung. All das können Sie jetzt für sich entdecken. Ernährung, Bewegung, Erholung,

flüchtig von Hubert Achleitner

Hubert von Goiserns literarisches Debüt: Ein musikalischer Roman über Liebe, Sehnsucht und das flüchtige Glück. Maria ist verschwunden. Seit Monaten hat Herwig, mit dem sie seit fast dreißig Jahren verheiratet ist, nichts von ihr gehört. Dass sie ihren Job gekündigt

Das schwarze Band von Alex Beer

Ein eigenwilliger Ermittler, eine tödliche Intrige und eine ganze Republik am Rande des Abgrunds … Wien im Juli 1921: Die Stadt ächzt unter einer Hitzewelle, Wasser wird rationiert, und der Asphalt schmilzt. Kriminalinspektor August Emmerich macht noch ein ganz anderes

Top