DALEI LAMA an die Welt

Gemeinsam unsere Umwelt schützen! Ein Weckruf gegen Stillstand und Ignoranz

Wie geht es unserem Planeten? Trockenheit, Dürre und Waldbrände richten verheerende Schäden an. Klimaflüchtlinge ertrinken im Meer. Das Artensterben nimmt erschreckende Ausmaße an. Der Klimawandel lässt sich nicht mehr wegdiskutieren – schließlich steht das Überleben der Menschheit auf dem Spiel!

Mit seinem neuen Buch ruft der Dalai Lama dazu auf, unsere universelle Verantwortung wahrzunehmen und gemeinsam für den Klimaschutz einzutreten. Er betont nicht zuletzt auch den spirituellen Hintergrund der Klimaproblematik: Sofern wir davon ausgehen, dass wir wiedergeboren werden – was die allermeisten Religionen tun –, kommt es auch uns selbst zugute, wenn wir die Natur schützen und Nachhaltigkeit leben.

 

 

 

 

 

 

 

Dalai Lama

Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama wurde 1935 in Takster in Osttibet geboren. Nach der Besetzung Tibets durch China im Jahr 1959 floh er nach Indien, von wo aus er sich seitdem für eine einvernehmliche Autonomie-Lösung für seine Heimat einsetzt. 1989 wurde er mit dem Friedensnobelpreis geehrt. Bei Benevento sind zuletzt seine SPIEGEL-Bestseller »Seid Rebellen des Friedens« (2018) und »Ethik ist wichtiger als Religion« (2015) und  »Schützt unsere Umwelt« (2020) erschienen.

Textquelle Benevento Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*