Lesung am 11.10.2018 im Jugendzentrum Altheim um 18 Uhr

Rate this post

LESUNG mit Samina Haye und  Melanie Huber für ab 13 Jährige und Junggebliebene, freiwillige Spende

AUTORIN SAMINA HAYE – AUTORIN mit Leib und Seele

geboren 1986 in Salzburg, lebt in einem kleinen schönen Dorf in Oberösterreich.

Seit klein auf liebt sie Bücher & die Musik! Neben dem Beruf als Bürokauffrau, liebt sie es Romane zu schreiben & ist auch noch Sängerin in einer Band.

Doch was in ihrem Leben das Wichtigste & Schönste ist, ist ihre Familie.

Samina: „Da das Leben viele Höhen und Tiefen hat, suchte ich in einer schwierigen Zeit starken Halt und den fand ich in dem Vorhaben, meinen eigenen Roman zu schreiben.

Unter dem Pseudonym Samina Haye möchte ich meine Leser dazu bewegen, in meine kleine erfundene Welt und die spannenden Geschichten einzutauchen. Glück im Unglück - Die Verachtung (Noras traurige Geschichte 1) von [Haye, Samina]

Es handelt sich um Geschichten über das Leben, zwischen Trauer und Angst, über Freundschaft und über die wahre Liebe.“

Für Nora scheint es, als wären sie eine normale Familie. Doch der Schein trügt.
Nach einem heftigen Familienstreit bricht alles auseinander. Von heute auf morgen ergreifen ihre Brüder die Flucht und verlassen die Familie. Noras Albtraum beginnt.
Ihr Vater Filip trinkt sehr viel, wird zunehmend aggressiv und lässt all seine Wut mit Schlägen an seiner Frau Hedda und auch an Nora aus. Doch damit nicht genug.
Filip liebt Nora, aber nicht so, wie ein Vater seine Tochter lieben sollte. Unverhofft geschieht etwas Grausames, denn dieser Liebe verleiht Filip mit der Zeit auch körperlichen Ausdruck.
Nora zerbricht innerlich, ihre Mutter leidet mit ihr und sucht nach einem Ausweg. Sie schmiedet einen Plan: die Flucht. Ob es den beiden Frauen gelingen wird, Filips Fängen zu entgehen.

 

Melanie Huber
  • Melanie Huber wuchs in Aspach auf. Dort lebt sie nach wie vor mit ihrer Familie. Die Autorin ist verheiratet und Mutter von 3 Kindern. Nach ihrer Ausbildung zur Mediendesignerin/Medienfachfrau, machte sie sich 2006 selbstständig und gründete die Firma creativ-werk.
  • Back to Italy und der Wahnsinn beginnt erneut‘, ist ihr erster Roman und in zwei Teilen erschienen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*