Monat: September 2016

Viele schöne neue Bücher im Leseherbst

Jan-Philipp Sendker „Am anderen Ende der Nacht“ – Karl Blessing-Verlag, Aug.2016 Verlagstext: www.randomhouse.de/Buch/Am-anderen-Ende-der-Nacht Eine bewegende Geschichte über die Macht der Liebe, die Angst des Verlustes und die Kraft der Menschlichkeit. Alex Capus „Das Leben ist gut“ Hanser-Verlag, Aug.2016 Verlagstext: Hanser-Verlag

bleiben – mit Judith W.Taschler

Judith W. Taschler „bleiben“ – Droemer-Verlag, Sept. 2016 Verlagstext: Droemer-Verlag Mit „Die Deutschlehrerin“ gewann Bestseller-Autorin Judith W.Taschler den renommierten Friedrich Glauser-Preis. In ihrem neuen Roman gelingt ihr abermals das Kunstwerk, literarisches Niveau mit klarer, unverwechselbarer Sprache zu verbinden. Eindrucksvoll schreibt

Niemand weiß wie spät es ist

Nora hat ihren Vater verloren. Das wäre schon schlimm genug, doch dann erfährt sie seinen letzten Willen. Sie muss Paris und ihr schönes Leben in Frankreich verlassen, um mit der Asche ihres Vaters im Handgepäck und einem pedantischen jungen Notariatsgehilfen,

Top