Monat: November 2014

Funkenflieger – ein Familienroman von Rita Falk

Ein bewegender Roman über zwei Liebende, die viel zu früh Eltern werden; auf Hass, Unverständnis und Ablehnung stossen. Sie erfahren aber auch Zusammenhalt und Unterstützung. Funkenflieger sind wir doch alle – für einen kurzen Moment, den wir Leben nenne. Ein Roman für junge

Ein schönes Attentat

Ein schönes Attentat – Roman – Assaf Gavron – btb-Verlag Originaltitel: CrocAttack  Originalverlag: Kinneret  Aus dem Hebräischen von Barbara Linner – Taschenbuch 2010 Fulminanter, witziger, poetisch sehr inkorrekter Roman über den Wahnsinn im Nahen Osten unserer Tage. Eitan Einoch, ein erfolgreicher

Barmherzigkeit

Barmherzigkeit von Dimitré Dinev – erschienen 2013 im Residenzverlag –  96 Seiten Dieses dünne Büchlein hat man schnell gelesen – um es anschließend gleich nochmals Satz für Satz zu lesen. Es geht um das Wort und den Begriff Barmherzigkeit. Was hat

Auf „Blauer Montag“ folgt „Eisiger Dienstag“

  Nicci French – Blauer Montag (Thriller) Auf die Frage, welchen Krimi – spannend aber nicht zu grausig – ich lesen sollte, empfahl mir mein Bibliothekskollege diese Krimiserie von Nicci French. Diesen Rat befolgend habe ich „Blauer Montag“ gelesen und (trotz

Trick 17 – 365 Alltagstipps: Lifehacks für alle Lebenslagen

Trick 17 – 365 Alltagstipps: Lifehacks für alle Lebenslagen – erschienen im Frech-Verlag. Autoren: Benjamin Behnke und Kai Daniel Du Nach Themengebieten getrennt werden 365 geniale Alltagstipps vorgestellt, die mit einfachsten Mitteln und ohne große Kosten umgesetzt werden können. z.B. erfährt man,

GELD – Die neuen Spielregeln -Wirtschaftsbuch von Christian Felber

Christian Felber – Geld: Die neuen Spielregeln – Eine alternative Geldordnung für eine faire Wirtschaft. (GW) Wer hat sich nicht schon gefragt, wie es in/nach der „Finanzkrise“ weitergehen wird? Welche Möglichkeiten gibt es, um Stabilität und Wohlstand für alle zu sichern?

Buchvorstellung von Annika Riesinger, 6 Jahre

Ich habe mir „Franz – Allerhand und mehr“ von Christine Nöstlinger ausgeliehen. Der Franz ist ein Junge, der aussieht wie ein Mädchen – das gefällt ihm gar nicht. Er ist so alt wie ich – 6 Jahre. Seine Freunde sind

Buchvorstellung von Katja Riesinger, 9 Jahre

Ich habe „Paula und Lou – Zoff auf dem Rosinenhof“ von Judith Allert gelesen. In dem Buch geht es um zwei Freundinnen, die auf einem Reiterhof Ferien machen. Bald kommt ein riesiger Streit auf, aber im letzten Kapitel vertragen sie

Buchvorstellungen unserer Leser im Bürgermeisterbrief

Beitrag Bürgermeisterbrief

Film-Tipp: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Eine schöne, emotionale und beeindruckende Verfilmung nach dem Bestsellerroman von John Green. Sehr gute Schauspieler machen diesen Film zu einem Glücksfall. Zum Inhalt: Hazel Grace Lancaster (Shailene Woodley) hatte krankheitsbedingt eine schwere Kindheit hinter sich, nachdem bei ihr Schilddrüsenkrebs diagnostiziert

Top