Monat: September 2014

Einer da oben hasst mich

Lasst mich lieben, bevor ich sterbe! Eigentlich ist der 17-jährige Richard ein ganz normaler Teenager – doch er hat Krebs und verbringt die letzten Tage seines Lebens in einem Sterbehospiz. Trotz dieses »Einer-da-oben-hasst-mich-Syndroms«, wie Richard es selbst nennt, hat er

Das Rosie-Projekt

Das Rosie-Projekt von Graeme Simsion und Annette Hahn Verlag FISCHER Krüger (352 Seiten) Don Tillman, ein Genetiker mit ausgeprägten Symptomen des Asperger-Syndroms will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen verwirrend und irrational. Als logisches Hilfsmittel entwickelt Don das Ehefrau-Projekt: Mit einem 16-seitigen

„Zwölf und der Wolf“ ein Bilderbuch von In-seon Chae und Seung-ha Rew

Mama Ente hat 12 Eier gelegt und brütet sie liebevoll aus. Alle sind wunderschön und clever. Doch bald ist es für Mutter Ente ganz schön stressig, sie stellt ihre Kinder in Zweierreihen auf zum watscheln, plantschen …. Aber oft sind

Bilderbuch: „Herr Schrecklich“ von Alain Serres und Bruno Heitz

Wir alle kennen „Wer fürchtet sich vorm schwarzen Wolf?“ – Niemand? Alle!! Wenn er kommt, laufen alle davon: der Briefträgerwolf, der Doktorwolf, selbst der Polizeiwolf, auch seine Frau und seine vier Kinder haben Angst vor ihm. Herr Schrecklich ist wirklich

Das Efeuhaus

Dieser Roman, geschrieben von Julia Kröhn unter dem Pseudonym Sophia Cronberg (geboren in Linz) , hat mich berührt und sehr gefasselt. Der Roman spielt einerseits in der Gegenwart – hier geht es um Helena, einer jungen Musical-Darstellerin, die sich im

Kennen Sie Ove?

Ein Mann namens Ove – Fredrik Backmann – Roman aus dem Schwedischen – Krüger-Verlag Jeden Morgen macht er seine Kontrollrunde, schreibt Falschparker auf, räumt Fahrräder an ihren Platz und prüft die Mülltrennung. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein großes

Top