Monat: Juli 2014

ZERO – Sie wissen, was du tust

NEU im Krimi-Regal: „ZERO – Sie wissen, was du tust“ von Marc Elsberg, erschienen bei blanvalet 2014. Der neue Thriller von Marc Elsberg wartet auf Leser, die spannende Krimis mit aktuellen Themen lieben. Es ist ein Buch zur aktuellen Debatte um Google

Warum nicht

Uwe Böschemeyer fragt in seinem neuen Buch: „Warum nicht“ und regt an, über die Möglichkeit des Unmöglichen nachzudenken. Uwe Böschemeyer ist Autor vieler Bücher – mit seinem neuen Ratgeber „Warum nicht“ ist er in den Bestseller-Listen angeführt. Wo stehe ich heute? Wenn mir aufgegangen

LunchBOX

In Ritesh Batras’ Lunchbox bewirkt ein kleiner Irrtum ein großes Wunder – denn auch für Irrfan Khan geht Liebe durch den Magen. Handlung von Lunchbox Frisch gekochtes Mittagessen von der Hausfrau abholen, mit Kennzeichnungen versehen und ab damit in das

essenz leben

Das Buch „essenz leben“ ist ein Gedichtband mit Naturfotografien über Lebensthemen von Nina Pommer – erschienen bei Edition Innsalz. Die anregenden „Lebens-essenz Texte“ sind begleitet von wunderschönen Fotografien, die aufgenommen wurden im idyllischen Innviertel, in der wunderschönen Toskana, auf der faszinierenden Insel Santorini, im

Sissis Tod – ein Salzkammergut-Krimi

Der Krimi „Sissis ´Tod“ von Bernhard Barta führt den Leser ins Salzkammergut – dorthin, wo Kaiserin Sissi seinerzeit ihren „Franzl“ kennen gelernt hat – nach Bad Ischl. Der Roman spielt zwar in der Gegenwart aber er bietet auch viel geschichtlich-kaiserlichen Stoff…….und ist

Ein griechischer Sommer – liebevoller Kinder- und Familienfilm

Ein Film für Griechenland-Fans – macht Lust auf Sommer , Urlaub und Griechenland: Auf einer sonnigen Ägäisinsel geht das Leben seinen gemächlichen Gang. Das  ändert sich, als der 14jährige Yannis einen winzigen ausgehungerten Pelikan von  der Fähre mit nach Hause

City of Bones: Chroniken der Unterwelt (1) von Cassandra Clare

1. Teil der Fantasy-Serie „Chroniken der Unterwelt“ Handlung: Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die seit über

12 Years a slave

Der Film ist ein Dokument über das dunkle Kapitel Sklaverei in den Südstaaten, nach dem gleichnamigen Roman von Solomon Northup aus dem Jahr 1853. Mit 3 Oscars ausgezeichnet! Der Film, bzw. das Thema hat mich betroffen gemacht – wie seinerzeit die Fernsehserie

Die Deutschlehrerin

Die Deutschlehrerin – ein Liebesroman der etwas anderen Art. Der Roman ist bereits 2013 erschienen und auch seit 2013 im Bestand der Stadtbibliothek – doch erst jetzt ist er auf meinem Büchertisch gelandet. Angefangen zu lesen konnte ich nicht mehr

Klaus Ranzenberger aus Braunau präsentiert seinen „Onkel Franz“

In Anlehnung an die Tante Jolesch von Friedrich Torberg schreibt der Braunauer Friseur Klaus Ranzenberger über seinen Onkel Franz. Wohnhaft im schönen Innviertel bringt der Autor dem Leser diesen Landstrich, seine liebenswürdigen Menschen, die Schauplätze wie den Stammtisch oder den

Top